By Dr. O. H. Bertermann, M. F. Brennan (auth.), Professor Dr. L. Koslowski, Professor Dr. Christian Herfarth, Professor Dr. Uwe B. Brückner, Professor Dr. Peter Merkle (eds.)

Show description

Read Online or Download Chirurgisches Forum ’84 für experimentelle und klinische Forschung: 101. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, München, 25. – 28. April 1984 PDF

Similar german_12 books

Gutachterkommissionen und Schlichtungsstellen: Anspruch, Praxis, Perspektiven

Bescheiden der Gutachterkommissionen und Schlichtungsstellen wird in Arzthaftungsprozessen von den Gerichten pr{judizie- rende Wirkung beigemessen. Rechtfertigen die derzeitigen Verfahren in medizinischer und rechtlicher Hinsicht diese Praxis. Der Symposiumsband gibt einen vertieften Õberblick }ber den Meinungsstand und stellt eine Grundlage f}r die Fortsetzung konstruktiver Gespr{che mit dem Ziel der Õberar- beitungals reformbed}rftig erkannter Verfahrens- und Begut- achtungsmodalit{ten dar.

Additional info for Chirurgisches Forum ’84 für experimentelle und klinische Forschung: 101. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, München, 25. – 28. April 1984

Sample text

40, D-2300 Kiel 10. Beeinflussung der Wundheilung durch Faktor XIII unter normalen und pathophysiologischen Bedingungen Influence ofFactor XIII on Wound Healing Under Normal and Pathophysiologie Conditions P. Merkle und H. W. Striebel Abteilung für Allgemeine Chirurgie, Unfallchirurgie und Poliklinik der Chirurgischen Universitätsklinik Heidelberg (Direktor: Prof. Dr. Ch. Herfarth) Der Blutgerinnungsfaktor XIII induziert in der Endphase der Gerinnung die Stabilisierung von Fibrinmonomeren. Diese Fibrinstabilisierung fördert das Wachstum und Einsprossen von Fibroblasten und somit die Wundheilung.

Doz. Dr. med. E. Bauer, Chirurgische Universitäts-Klinik, Abteilung für Allgemeine Chirurgie, Hospitalstr. 40, D-2300 Kiel 10. Beeinflussung der Wundheilung durch Faktor XIII unter normalen und pathophysiologischen Bedingungen Influence ofFactor XIII on Wound Healing Under Normal and Pathophysiologie Conditions P. Merkle und H. W. Striebel Abteilung für Allgemeine Chirurgie, Unfallchirurgie und Poliklinik der Chirurgischen Universitätsklinik Heidelberg (Direktor: Prof. Dr. Ch. Herfarth) Der Blutgerinnungsfaktor XIII induziert in der Endphase der Gerinnung die Stabilisierung von Fibrinmonomeren.

Die Studie wurde prospektiv randomisiert an 60 Patienten nach elektiven Dickdarmoperationen bei Carcinomerkrankungen durchgeführt. Da man annimmt, daß nicht nur die Art der Erkrankung, sondern auch die chirurgische Therapie einen Einfluß auf die postoperative Ernährung hat, wurden Patienten mit gleicher Grunderkrankung und gleicher chirurgischer Therapie gewählt. Es wurden Patienten mit Dickdarmeingriffen untersucht, um möglichst vergleichbare ungestörte Verhältnisse im oberen Resorptionstrakt zu gewährleisten.

Download PDF sample

Rated 4.72 of 5 – based on 36 votes