By Sebastian Dickhaut, Cornelia Schinharl

Show description

Read Online or Download BBQ Basics PDF

Best german_3 books

Additional info for BBQ Basics

Sample text

1 frische Tomate waschen und vom Stielansatz befreien, 1 Frühlingszwiebel waschen und putzen, beides fein hacken und mit 1 TL Thymianblättchen, Käse und Olivenmischung verrühren. 2 EL Olivenöl (oder saure Sahne) untermischen, mit Pfeffer und vielleicht 1 Prise Salz (Vorsicht, der Käse und die Oliven haben auch schon eine Menge davon) abschmecken. Auf die heißen (Basic-)Grillbrote verteilen, fertig. VARIANTE: Bruschetta 250 g vollreife Tomaten waschen und in kleine Würfel schneiden, dabei die Stielansätze entfernen.

Steak Salad Sandwiches Hier wird nachher mariniert! Zutaten für 4 Personen: 1 rote Paprikaschote 100 g Silberzwiebeln (aus dem Glas) 2 EL Silberzwiebelsud (von den Zwiebeln aus dem Glas) 3 EL Olivenöl Salz 1 TL Tabasco 2 Rindersteaks (je 200 g schwer und 2–3 cm dick, aus Filet oder Huft) Pfeffer 1/4 Eisbergsalat 100 g Barbecue-Sauce (aus dem Glas) 1 Baguette (etwa 250 g) extrastarke Alufolie Zubereitungszeit: 30 Minuten Kalorien pro Portion: 400 kcal 1_Die Paprikaschote halbieren, weiße Trennwände und Kerne entfernen, die Hälften waschen und in dünne Streifen schneiden.

4 fleischige Knoblauchzehen schälen und jedem 1 Zehe auf den Teller legen. Jetzt kann’s losgehen: Die heißen Brote auf die Teller geben und jeweils mit der Knoblauchzehe einreiben. Die Brote mit etwas Olivenöl beträufeln, salzen – am besten mit Salz aus der Mühle – und reinbeißen! VARIANTE: Grillbrote mit Chilisardellen 1 rote Chilischote waschen, vom Stiel befreien und mit den Kernen sehr fein hacken. 1 Bund glatte Petersilie abbrausen und trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken.

Download PDF sample

Rated 4.60 of 5 – based on 3 votes