By Martin Vömel, Dieter Zastrow (auth.)

Show description

Read Online or Download Aufgabensammlung Elektrotechnik 2: Magnetisches Feld und Wechselstrom. Mit strukturiertem Kernwissen, Lösungsstrategien und -methoden PDF

Best german_12 books

Gutachterkommissionen und Schlichtungsstellen: Anspruch, Praxis, Perspektiven

Bescheiden der Gutachterkommissionen und Schlichtungsstellen wird in Arzthaftungsprozessen von den Gerichten pr{judizie- rende Wirkung beigemessen. Rechtfertigen die derzeitigen Verfahren in medizinischer und rechtlicher Hinsicht diese Praxis. Der Symposiumsband gibt einen vertieften Õberblick }ber den Meinungsstand und stellt eine Grundlage f}r die Fortsetzung konstruktiver Gespr{che mit dem Ziel der Õberar- beitungals reformbed}rftig erkannter Verfahrens- und Begut- achtungsmodalit{ten dar.

Extra info for Aufgabensammlung Elektrotechnik 2: Magnetisches Feld und Wechselstrom. Mit strukturiertem Kernwissen, Lösungsstrategien und -methoden

Example text

A. Kp. 24). b) Bestimmen Sie den Arbeitspunkt P (Bo pt , H Opt ) für optimale Magnetabmessungen. c) Man berechne die optimalen Abmessungen für Länge iM und Querschnitt AM des Dauermagneten. Hinweis: Durchflutungsaufwand des Weicheisens kann vernachlässigt werden. h ' m2 =9554001:;.. 411" . L. kurve für BFe = 1,2T / = IL 411" . L. 0,36 m B 2,5 T 2,0 ' b) e=(H L ·ld·l,I=955 A·l,I=1050 A /=~=1050 A=21 A 500 ' (Bei größeren Flussdichten muss mit höheren Zuschlägen gerechnet werden). 2 a) Der Ansatz O ~~--r--r--r--r~r-­ o / · N=HL·IL+HFe·IFe 2 3 4 5~6 LOSung : B - 1,52 T BL 4A ·500 =-·IL + H Fe ·IFe Po enthält zwei Unbekannte: BL und HF.

M ~ N·t/) =-I BFe = 1,55 Taus Magnetisierungskurve Nach Einsetzen von Fluss t/) kürzt sich Strom I heraus. 10-3 Vs L=--= I 0,4A Jlrl/{)·h ~=N2·--·ln 0,188H Kleinere Induktivität L bei größerer Stromstärke infolge stärkerer magnetischer Sätligung des Eisens. 6 a) Annahme: Im Kernquerschnitl A verlaufe der magnetische Fluss t/)und das Magnetfeld habe überall die gleiche Flussdichte B. h·h -'1) = N2 . :.!.. n·h +lj) =250 2 . Y!... 1O-2 m 4 =62,5 mH ~ = N2 . /{J . 2 Lösungen ~=250 ~ 2 . 10-7 ~~ ·2·1O-2 m (5 cmJ ·In-211' 3 cm =63,85 mH d) Die Annahme eines homogenen Magnetfeldes im Kernquerschnitt trifft nur näherungs weise zu.

N verringern, um den Effekt der magnetischen Fe Sättigung des Eisens zu verhindern? 2 soll der Einfluss eines Luftspaltes s = 0,5 mm untersucht werden. a) Wie verändert sich der funktionale Zusammenhang zwischen (/J und I infolge eines Luftspaltes ? b) Berechnen und zeichnen Sie die gescherte Magnetisierungskurve für den Eisenkern mit Luftspalt. c) Wie sieht der zeitliche Verlauf des Magnetisierungsstromes i(t) unter der Berücksichtigung des Luftspaltes aus, wenn der magnetische Fluss (/J(t) sinusförmig ist?

Download PDF sample

Rated 4.97 of 5 – based on 21 votes