By I. Scharrer (auth.), Professor Dr. med. Inge Scharrer, Professor Dr. med. Wolfgang Schramm (eds.)

Der nunmehr vorliegende Band des 25. Hämophilie-Symposiums in Hamburg fand wiederum unter Mitwirkung zahlreicher namhafter Internisten, Dermatologen, Transfusionsmedizinern, Pädiatern und Immunologen statt. Schwerpunktthemen des Symposiums waren die HIV-Infektion, insbesondere die Entwicklung der HIV-Epidemiologie Hämophiler, die pädiatrische Hämostaseologie, die Synovitis, die Thrombophilie: APC-Cofaktor, die Hepatitis C, Hämophilie und Virusinfektion. In zahlreichen freien Redebeiträgen und Posterdiskussionen wurden weiter angrenzende Themengebiete und Kasuistiken diskutiert.

Show description

Read or Download 25. Hämophilie-Symposion Hamburg 1994: Verhandlungsberichte: HIV-Infektion Pädiatrische Hämostaseologie Synovitis Thrombophilie: APC-Cofaktor Hepatitis C PDF

Best german_12 books

Gutachterkommissionen und Schlichtungsstellen: Anspruch, Praxis, Perspektiven

Bescheiden der Gutachterkommissionen und Schlichtungsstellen wird in Arzthaftungsprozessen von den Gerichten pr{judizie- rende Wirkung beigemessen. Rechtfertigen die derzeitigen Verfahren in medizinischer und rechtlicher Hinsicht diese Praxis. Der Symposiumsband gibt einen vertieften Õberblick }ber den Meinungsstand und stellt eine Grundlage f}r die Fortsetzung konstruktiver Gespr{che mit dem Ziel der Õberar- beitungals reformbed}rftig erkannter Verfahrens- und Begut- achtungsmodalit{ten dar.

Additional resources for 25. Hämophilie-Symposion Hamburg 1994: Verhandlungsberichte: HIV-Infektion Pädiatrische Hämostaseologie Synovitis Thrombophilie: APC-Cofaktor Hepatitis C

Sample text

Clinik N. , Frau Dr. , Frau Dr. , Dr. , Dr. , Frau Dr. , Prim. Dr. , Frau Doz. Dr. , Dr. , Prof. Dr. , Dr. Universitatsklinik fUr Kinderheilkunde,A-Innsbruck STUDIER,A. , Frau Dr. Abteilung fUr Hamatologie und Onkologie, Klinik fur Innere Medizin, Klinikum Schwerin, Schwerin SUTOR,A. , Prof. Dr. , Dr. , Priv. Doz. Dr. Innere Abteilung, Landesfachkrankenhaus, Stadtroda SZUCS, T. , Prof. Dr. , Dr. , Dr. , Frau Dr. , Dr. , Dr. Institut fur Exp. , Dr. -Transf. odd. , Dr. Szote II. , Frau Dr. Szote II.

GesundheitsausschuE des Deutschen Bundestags. 12. Wahlperiode AusschuEdrucksache 749 7. Seydel J, Kramer A, Rosenberg PS, Wittkowski KM, Gail MH (1993) Backcalculation of the number infected with human immunodeficiency virus in Germany. Journal of Acquired Immune Deficiency Syndromes 7:74-78 8. Meili EO (1995) HIV-Infektion Hamophiler. Umfrageergebnisse 1994 - Schweiz. (dieser Band) Zur Priifung der Immuno-Plasmapraparate mit der Immuno Quality assured-polymerase chain reaction (lQ-PCR) E DORNER, T.

Abteilung Klinische Hamostaseologie und Transfusionsmedizin, Universitatskliniken d. , Dr. , Dr. Innere Abteilung, Segeberger Kliniken, Bad Segeberg WIEDEMANN, Frau Institut fur Medizinische Mikrobiologie und Immunologie der Universitat, Bonn WIEDING, J. , Dr. , Frau Dr. , Frau Abteilung Transfusionsmedizin und Gerinnungsphysiologie, Klinik der Philipps-Universitat, Marburg WITTKOWSKI, K. , Dr. , Frau Dr. Innere Abteilung, Stadt. ,Priv. Doz. Dr. , Frau Dr. , Frau Priv. Doz. Dr. , Frau Dr. , Dr.

Download PDF sample

Rated 4.48 of 5 – based on 13 votes